Autor Thema: Hugo Boss  (Gelesen 1564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zirkulon

  • Technischer Leiter des Forums, "Mädchen für Alles"
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.875
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
    • Gesucht wird
Hugo Boss
« am: Fr, 08. März 2013, 00:44 »
War mir bisher nicht bekannt:

Firmengeschichte Hugo Boss

Lieben Gruß
Michael
Bei allen von mir erstellten Beiträgen berufe ich mich auf :
Artikel 5, GG der BRD.
Artikel 11, Charta der Grundrechte der EU.
Artikel 19, Menschenrechtscharta der UN.

Was Du nicht willst dass man Dir tu,
das füg´ auch keinem Andern zu

Offline Hubert

  • Global Moderator
  • Lebendes Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.361
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hugo Boss
« Antwort #1 am: Fr, 08. März 2013, 07:46 »

War mir auch nicht bekannt.......



Im Juni 2000 ist die Hugo Boss AG der Stiftungsinitiative der Deutschen Wirtschaft zur Entschädigung der Zwangsarbeiter beigetreten. Als freiwillige Richtgröße für eine Beteiligung nennt die Stiftung für produzierendes Gewerbe ein Promille des Jahresumsatzes. Die Hugo Boss AG machte 1999 einen Umsatz von 1,47 Milliarden Mark. Die Arbeit von Elisabeth Timm wurde bisher von der Hugo Boss AG nicht veröffentlicht, sondern nur einigen Journalisten und Archiven zugänglich gemacht.

Zu den Berichten von Anna Wocka über das Schicksal ihrer Schwester Josefa will Boss-Pressesprecher Godo Krämer keine Stellung nehmen.

Da hatte man sich aber lange Zeit gelassen !!!!

Grüße Hubert
MORTUI VIVENTES OBLIGANT "Die Toten verpflichten die Lebenden"

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal