Autor Thema: Forum --Die Regeln--  (Gelesen 2112 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zirkulon

  • Technischer Leiter des Forums, "Mädchen für Alles"
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.875
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
    • Gesucht wird
Forum --Die Regeln--
« am: Fr, 11. Juni 2010, 13:16 »
Grundsätzliches:
Dieses Forum soll ein Mahnmal an die Welt werden, Kriege zu unterlassen. Es bedient sich dabei, unter Anderem, auch der vielen Millionen Toten, die in bisherigen Kriegen ihr Leben lassen mussten. Listet deren Namen auf und stellt sie, soweit Informationen vorliegen, hier kostenlos der Allgemeinheit zur Verfügung.
Wir ( die Forenbetreiberin, Administratoren und Moderatoren ) sind heute noch tief entsetzt darüber, welche Auswirkungen und menschliche Tragödien solche Auseinandersetzungen, für alle Nationen, mit sich bringen.
Entsetzliches ist geschehen -und- geschieht auch heutzutage noch.
Diesen Kräften, die scheinbar einem Urinstinkt des Menschen entstammen, wollen wir versuchen durch Veröffentlichung von Namen, Schicksalen und Erzählungen ein Gesicht zu geben.
Keinerlei politische Einstellung, keine Ansicht und Einsicht, keine Einstellung, kein Glaube, konnte jemals einen Krieg rechtfertigen.
Nur Wissen und Begreifen wird uns in der Zukunft davon abbringen, derartig katastrophale Auseinandersetzungen, weiterhin mit diesen todbringenden Mitteln zu regulieren.




1. Hier entsteht ein internationales Forum wo Fremdenfeindlichkeit keinen Platz hat und wir werden dementsprechend auch keine fremdenfeindlich Gesinnten, die sich mit entsprechenden Beiträgen äußern, hier dulden.
Wer sich durch derartige Äußerungen und/oder Personen gestört fühlt, melde sich umgehend bei einem Admin (Administrator/in) oder Moderator/in.

2. Es ist strikt untersagt, rechtsradikale und/oder fremdenfeindliche Parolen hier zu verbreiten.

3. Beleidigungen, gleich welcher Art und gegen wen, sind hier ebenfalls unerwünscht.
Bei Verstoß bitte dieses ebenfalls einem Admin oder S/Mod melden.
Frei nach dem Motto:
Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg´auch keinem Andern zu!!!!

4. Des weiteren wird keine Verherrlichung von Verbrechen sowie deren Urheber geduldet.
Geschichtsfälschung, egal in welche Richtung sie weisen soll, ist unerwünscht und wird entsprechend anerkannter menschlicher (ethischer / moralischer) Grundregeln behandelt.

5. Das Zeigen von verfassungsfeindlichen Symbolen, von Propaganda oder anderem anstößigen Material, ist strikt untersagt.
Zum anstößigen Material gehören für uns auch pornografische Bilder und/oder pornografische Inhalte, die entweder hier hoch geladen werden, oder auf die mittels dieser Plattform verwiesen wird.

Ein Verstoß obiger Regeln, führt unweigerlich zur Abmahnung, bis hin zum Ausschluss aus diesem Forum.

Trotz der aufgestellten Regeln, die jeder normal denkende Mensch als selbstverständlich erachten sollte, wünschen wir (das Forenteam) Euch allen noch viele, interessante Erfahrungen durch das Forum.

Nachtrag:
Auch wir sind keine Götter, wir sind auf Eure Mithilfe angewiesen. Auch dieses Forum lebt nur durch Euch.
BITTE unterstützt und bereichert uns durch Eure Mitarbeit.
DANKE



©(by zirkulon)
Bei allen von mir erstellten Beiträgen berufe ich mich auf :
Artikel 5, GG der BRD.
Artikel 11, Charta der Grundrechte der EU.
Artikel 19, Menschenrechtscharta der UN.

Was Du nicht willst dass man Dir tu,
das füg´ auch keinem Andern zu

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal