Autor Thema: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!  (Gelesen 3696 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.126
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #10 am: Mo, 28. Mai 2007, 14:15 »
Lieber Arthur,

nachdem Nürnberg den Pokal gewonnen hat, was mich selbst sehr freut, würde mich interessieren, ob es in den Einheiten neben den brutalen Kämpfen auch sportliche Veranstaltungen und vielleicht sogar noch Wettkämpfe gegeben hat. Sicher nicht mehr im Winter 1942/43. Oder hattet ihr mit der Versorgung der Truppe so viel zu tun, dass zum Fußballspielen z.B. keine Zeit blieb.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Arturo

  • Gast
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #11 am: Mo, 28. Mai 2007, 14:49 »

 Ja lieber Werner ,
 Das ist ja ebend der Grund, warum wir 1942/43 den Krieg verlohren
 haben .Wir hatten nichts anderes als den Fussball im Kopf, der Russe   
 aber schoss nicht mit Fussbaellen,sonder mit Stalinorgeln.

 Arturo.
 

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.126
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #12 am: Mo, 28. Mai 2007, 14:56 »
Hallo Arthur,

da stelle ich Dir mal ernsthaft eine Frage und Du lässt mich im Regen stehen. Ich habe gewusst, dass der Russe den Fußball nicht über die Stalinorgel verschoss. Die ankommenden Geschosse waren nicht dazu geeignet, sie ins Tor zu köpfen, sondern die Spieler zu köpfen. Das ist kein Fußball, beileibe nicht.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • *****
  • Beiträge: 4.821
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gefallene und vermißte der 60.I.D. (mot.)
« Antwort #13 am: Di, 26. Juni 2007, 17:55 »
Hallo Lieber Arturo!
wollte Dich gerne fragen ob Du mehrere Namen von Gefallene und vermißte Personen der 60.I.D. (mot.) hast bitte!
Ich meine Namen auch von Gefallene Soldaten und  bei welchem Soldatenfriedhof die begraben sind.

Danke Dir

Liebe Grüße
Josef

Arturo

  • Gast
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #14 am: Di, 26. Juni 2007, 19:24 »

  Lieber Josef,

 Namen nach 67 Jahren, ist fast  unmoeglich.Die Toten der 60.I.D.
 liegen angefangen bei Forbach Saarbrueken in der Ukreine bis Stalingrad
 Nicht nur dass Unsere Division vollkommen vernichtet wurde sondern  dass wir auch die Heimat unseren Standort Danzig verlohren und unsere
 Familien vertrieben wurden,und fast nur das nackte Leben retteten.
 Lieber Josef,ich werde nachsuchen ob ich noch was finde.Im Moment,
 bin ich ueberfordert.Habe taeglich Mailnachfragen.Einige wollten mich
 zum Schweigen bringen,und haben leider das Gegenteil  erreicht.
  Dein Freund und Kamerad

    Arthur.
 
 
 

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.126
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #15 am: Di, 26. Juni 2007, 19:40 »
Lieber Arthur,

Dein Gedächtnis ist schon ein Langzeitliches. Josefs Nachfrage möchte ich erweitern.
Kennst Du denn noch Divisionsfriedhöfe der 60. Inf.Div. (mot.), die Du Orten zuweisen kannst,
an denen sie errichtet oder eingerichtet wurden. Da kann man dann recherchieren und einiges
über den Ort in Erfahrung bringen.
Danke für Deinen unermüdlichen Fleiß und Deine stete Hilfsbereitschaft.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.800
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #16 am: Di, 26. Juni 2007, 19:48 »
Hallo Arturo,

es wäre für uns sehr hilfreich wenn Du uns Namen von Friedhöfen und vielleicht Personen geben könntest.
Es würde uns bei Suchmeldungen sicherlich sehr helfen.

Gruß Ulla
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.126
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #17 am: Mi, 27. Juni 2007, 19:50 »
Hallo Ulla,

hatte gerade mit Arthur telefoniert, er wird sich alle Mühe geben, und seine alten Fotos
scannen, damit wir daran teilhaben können. Einiges kann auch zu unserer gemeinsamen
Suche beitragen. Er ist aktiv und darüber bin ich froh. Wenn doch manch einer nur reagieren
würde, so wie ihm der Schnabel gewachsen ist, wär's schon toll. Manchmal erhofft man
sich auch Hilfe von den unbekannten Gästen bzw. Usern unseres Forums.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • *****
  • Beiträge: 4.821
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #18 am: Mi, 01. August 2007, 19:12 »
Hallo mein Freund Arturo!
wollte Dich gerne fragen !Wie sieht es aus mit den rumänischen Einheiten in Stalingrad!
Hast Du da vielleicht Kontakte mit Überlebende noch?
Hast Du vielleicht eine Liste über die vermißten und gefallenen rumänischen Soldaten?

Danke Dir
Grüße
Josef

Arturo

  • Gast
Re: Fragen an Arturo bezüglich Stalingrad!
« Antwort #19 am: Mi, 01. August 2007, 22:28 »

 Lieber  Josef,
 
 seit der  Aufloesung  des Bundes  der Stalingrader, hatte ich keinen
 Kontakt mehr mit  Rumaenischen Soldaten.Beim letzten Treffen in
 Limburg, war nur noch Einer anwesend,  und ich wurde von ihm gebeten
 fuer die rumaenische Kavallerie den Kranz am Denkmal  nieder zu legen
 Gruesse Arthur.

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal