Autor Thema: Kommentare, Bemerkungen, Fragen zu den Themen.... HIER rein  (Gelesen 11206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zirkulon

  • Technischer Leiter des Forums, "Mädchen für Alles"
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.723
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
    • Gesucht wird
Lieber Arthur,

zur Geschichte von Tirol insgesamt gibt es bei der Wikipedia eine ganze Menge zu Lesen.
Das ist natürlich nicht so in´s Einzelne beschrieben wie Du es uns vorstellst, verschafft aber einen
guten Überblick über die Entwicklungsgeschichte und die Jahrhunderte andauernden Streitigkeiten
wohin Tirol, hier speziell Südtirol, nun eigentlich gehört.

Ich gebe hier vorerst mal die Adresse im Internet bekannt: Tirol in der Wikipedia

Gruß
Michael
« Letzte Änderung: So, 04. Juli 2010, 13:22 von Adjutant »
Bei allen von mir erstellten Beiträgen berufe ich mich auf :
Artikel 5, GG der BRD.
Artikel 11, Charta der Grundrechte der EU.
Artikel 19, Menschenrechtscharta der UN.

Was Du nicht willst dass man Dir tu,
das füg´ auch keinem Andern zu

Offline zirkulon

  • Technischer Leiter des Forums, "Mädchen für Alles"
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.723
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
    • Gesucht wird
Re: Das Schicksal von Suedtirol
« Antwort #1 am: Do, 24. Januar 2008, 16:16 »
Hallo Arthur,

Zitat
Ich  glaube, es könnte ein interessantes  Thema  werden.  Wir leben  heute in  ein  großes, vereintes  Europa, ich  glaube  aber, wir  wissen noch sehr  wenig  von einander.

Das wird ein interessantes Thema, dessen bin ich sehr sicher. Auch den zweiten Satz im Zitat kann ich nur bejahen!!

Diese Internetadresse >>>>> www.recuperante.it <<<<< funktioniert bei mir leider nicht (wollte doch mal spionieren - obwohl ich gar kein italienisch lesen kann).

Gruß
Michael
« Letzte Änderung: Do, 24. Januar 2008, 16:31 von zirkulon »
Bei allen von mir erstellten Beiträgen berufe ich mich auf :
Artikel 5, GG der BRD.
Artikel 11, Charta der Grundrechte der EU.
Artikel 19, Menschenrechtscharta der UN.

Was Du nicht willst dass man Dir tu,
das füg´ auch keinem Andern zu

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.126
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Schicksal von Suedtirol
« Antwort #2 am: Do, 24. Januar 2008, 18:08 »
Lieber Arthur,

ich wollte wie Michael, mal bei Deinen italienischen Frenden, den Rekuperanten, was sind denn das für Landsleute,
stöbern, aber konnte die Seite nicht öffnen. Bitte überprüfe doch mal, ab die Internetadresse richtig ist. Es wär schön,
mal zu sehen, wie sie ihre Präsentation gestalten.
Danke für die berichte und die Bilder.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Arturo

  • Gast
Re: Das Schicksal von Suedtirol
« Antwort #3 am: Do, 24. Januar 2008, 18:49 »
 Lieber Michael,  
 Lieber  Werner,

 die gesamte  Geschichte von  Suedtirol  ist  mir  bekannt. Mir  geht es in  erster Linie  diese  einfachen Menschen  aus  der  Gruppe  Mezzano  an ihre schwere Aufbauarbeit ihrer  Vergangenheit  zu helfen. Es ist  sehr  interessant, von diesen  einfachen  Menschen  zu erfahren,  wieviel  Wissen  sie  von ihrer  Vergangenheit haben, Wissen  durch  Überlieferungen, denn in den  Schulen  wurde ihnen  ja nichts  davon gelehrt. Die  Vergangenheit  war ja nicht  Italienisch.
Ich  komme ins  Forum  rein. Es ist  aber zur  Zeit ein Stillstand. Es muss  neu  organisiert  werden. Es fehlt  an  Fachkräften. Dadurch, dass ich  hier alles in unserem Forum  einsetze, möchte ich  ihnen  helfen und Mut
machen, damit das Forum  Recuperante wieder das wird das es am Anfang war, ein  Bindeglied   zwischen  deutsch  und italienisch sprechende  Suedtiroler. Ich bitte alle Forumer  sich mit  Wissen und  Fragen an  dieser Seite zu beteiligen.

 Euer Veteran.      
  
                            
 
« Letzte Änderung: So, 04. Juli 2010, 13:24 von Adjutant »

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.126
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Kommentare, Bemerkungen, Fragen zu den Themen.... HIER rein
« Antwort #4 am: Fr, 25. Januar 2008, 21:41 »
Hallo Arthur,

Du hast doch die Nachforschungen und Vermisstensuche für die 120 er bzw. die 60. ID. forciert und
geleitet. Wäre es möglich zu sagen, ob die Kameraden, die Du namentlich aufführst, den Krieg überlebten,
oder gefallen oder vermisst sind. Natürlich nur , wenn Du es weißt. Du weißt, dass ich eine namentliche
Zusammenstellung versuche, die immer weiter fortgeführt werden soll.
Danke sehr für Deinen Beitrag.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Arturo

  • Gast
Re: Der Weg des Danziger I.R.120. mot. nach Griechenland.
« Antwort #5 am: Sa, 26. Januar 2008, 11:59 »
 
 Lieber  Werner,

 ich bitte  Euch, von  diesen drei  Berichten   die Frage und  Antwort
 heraus  zu ziehen und  dafür eine extra  Seite zu  führen. Damit 
 diese Berichte, die ja laufend  weiter gehen fuer sich bleiben. Soweit
 wie ich  weiss haben  von diesem Stamm unserer Kompanie die in
 Griechenland  waren, nur  Clauberg und  ich  Stalingrad  überlebt.
 Es gibt noch  viel zu tun. Ich werde auch  versuchen die gesamte
 Aufstellung  unserer Komp. nieder zu schreiben. Es ist  eine schwere
 Arbeit, und ich werde Dir Kopien  mailen damit  Du mir helfen kannst.
 So  können alle sehen wie  in der  Wirklichkeit  eine  Kompanie war.
 Die 4.  8.  und  12  waren die schweren  Komp. mit schweren  Waffen.
 S. Granatwerfer und S. Maschinengewehr. In Russland kamen  noch
 die leichten Panzerabwehr  Kanonen  dazu.

 Habt  Geduld, es gehört  eine  Art  Slebsthypnose  dazu, um alles in der
 Erinnerung  wieder zu  finden.

  Arthur.
 



 

Offline zirkulon

  • Technischer Leiter des Forums, "Mädchen für Alles"
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.723
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
    • Gesucht wird
Kommentare, Bemerkungen, Fragen zu den Themen.... HIER rein
« Antwort #6 am: Sa, 26. Januar 2008, 12:07 »
werden bitte in diesem Bereich eingestellt.

In den Themen selber möchten wir diese Sachen nicht sehen, da sie die Beiträge "verwässern".

Alles was nicht in die Beiträge reingehört und entfernt wird, findet sich hier wieder.

Vielen Dank für Eure Disziplin.

Gruß
Michael
« Letzte Änderung: Sa, 26. Januar 2008, 12:54 von zirkulon »
Bei allen von mir erstellten Beiträgen berufe ich mich auf :
Artikel 5, GG der BRD.
Artikel 11, Charta der Grundrechte der EU.
Artikel 19, Menschenrechtscharta der UN.

Was Du nicht willst dass man Dir tu,
das füg´ auch keinem Andern zu

Arturo

  • Gast
Re: Kommentare, Bemerkungen, Fragen zu den Themen
« Antwort #7 am: Sa, 26. Januar 2008, 12:26 »
 Ich Danke  Dir Michael,
 
 mit solch  einer Hilfe und Unterstützung, erleichterst  Du mir enorm,
 dass Schreiben. Glaube mir  es  ist nicht  leicht. Nachts  liege ich Stunden
 wach, und  es laufen  in  meinen  Gedanken  die Erinnerung wie ein  Film
 ab und am Morgen  schreibe Ich. Darum  brauche  ich  Eure  Hilfe und auch  auftretende  Fehler zu berichtigen.

  Gruß  Arthur.

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.126
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kommentare, Bemerkungen, Fragen zu den Themen.... HIER rein
« Antwort #8 am: Sa, 26. Januar 2008, 12:58 »
Hallo Arthur,

was meinst Du mit sollen wir berichtigen. Welche Fehler, die orthographischen und grammatikalischen
können wir übernehmen, die Sachlichkeit und Athentizität liegen aber weiterhin bei Dir. Ich wünsche Dir
gutes Gelingen und versichere Dir, wir sind an Deiner Seite.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Offline zirkulon

  • Technischer Leiter des Forums, "Mädchen für Alles"
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.723
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
    • Gesucht wird
Re: Kommentare, Bemerkungen, Fragen zu den Themen.... HIER rein
« Antwort #9 am: Sa, 26. Januar 2008, 13:24 »
werden bitte in diesem Bereich eingestellt.

In den Themen selber möchten wir diese Sachen nicht sehen, da sie die Beiträge "verwässern".

Alles was nicht in die Beiträge reingehört und entfernt wird, findet sich hier wieder.

Vielen Dank für Eure Disziplin.

Arthur hatte darum gebeten die Fragen und Antworten aus seinen Beiträgen in diesem Bereich (Veteranenseite) zu entfernen. Sie finden sich jetzt hier wieder, sind etwas durcheinander, aber es erfüllt seinen Zweck.

Da wir alle ab jetzt etwas disziplinierter vorgehen, wird die ganze Sache in Zukunft weit besser aussehen.

Ich habe oben noch einmal den Originaltext einkopiert damit auch Jeder versteht um was es hier geht.

Gruß
Michael
Bei allen von mir erstellten Beiträgen berufe ich mich auf :
Artikel 5, GG der BRD.
Artikel 11, Charta der Grundrechte der EU.
Artikel 19, Menschenrechtscharta der UN.

Was Du nicht willst dass man Dir tu,
das füg´ auch keinem Andern zu

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal