Autor Thema: Otto Krause  (Gelesen 4444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ralf

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
Otto Krause
« am: Fr, 29. März 2013, 20:50 »
Heute stelle ich den Militärpass von Otto Krause ins Netz, wegen der beschränkten Eingabegröße in mehreren Teile, die der Administrator zusammensetzen kann.. Ich musste einige Seiten stark komprimieren, damit diese die geforderten max. 500 kB nicht überschreiten, vielleicht ist das eine oder andere aus diesem Grund schlecht lesbar.
« Letzte Änderung: So, 14. April 2013, 23:20 von Ulla »

Offline Ralf

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
Militärpass Otto Krause Teil 2
« Antwort #1 am: Fr, 29. März 2013, 20:55 »
Otto Krause lernte ich noch kennen, er verstarb etwa 1980. Leider haben wir uns über diese Zeit nicht unterhalten , ich entdeckte dieses und andere Dokumente erst beim Aufräumen des Nachlasses. Er hätte bestimmt interessante Dinge erzählt. Als Jugendlicher wie ich damals hatte man aber andere Dinge im Sinn als nach der Vergangenheit zu fragen.....

Offline Ralf

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
Otto Krause
« Antwort #2 am: Fr, 29. März 2013, 21:26 »
Hier im Anhang das Schießbuch des Soldaten Otto Krause

Offline Ralf

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
Otto Krause
« Antwort #3 am: Di, 16. April 2013, 16:00 »
Im Anhang eine Bescheinigung über eine 30%ige Kriegsbeschädigung , die der hier vorher aufgeführte Otto Krause im 1. Weltkrieg erlitten hat.
« Letzte Änderung: So, 11. Februar 2018, 10:05 von kka67 »

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal