Autor Thema: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division  (Gelesen 5051 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cyba71

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Poszukuję miejsca pochówku mojego dziadka Brunon Józef Cybulski urodził się 26.09.1919r.w Małej Słońcy koło Tczewa na pomorzu.Po otrzymaniu volkslisty został powołany do Wehrmachtu.Do służby w pierwszej linii został skierowany na front wschodni.Służył w Grenadier Regiment 676,57 Infanterie Division .Zginął 19.12.1943r.w walkach toczących się ok. 20km. na południowy wschód od Tscherkassy na Ukrainie.Został śmiertelnie ugodzony odłamkiem granatu w głowę , w chwili przeciwnatarcia po przełamaniu przez czerwonoarmistów linii frontu.Został pochowany 22 .12.1943r.na cmentarzu wojennym w Biłozerka koło Tscherkassy.Cmentarz nie przetrwał do dzisiejszych czasów i obecnie miejsce pochówku Cybulskiego jest nieznane.Szukam każdej informacji o moim dziadku.Pozdrawiam.



Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • ****
  • Beiträge: 2.842
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #1 am: Fr, 03. Januar 2014, 22:30 »
Hallo,

also wenn jemand polnisch kann, dann gibt es bestimmt eine bessere Übersetzung als über Google.

"Auf der Suche nach einem Ort der Beerdigung meines Großvaters Joseph Bruno Cybulski wurde 26.09.1919r.w Kleine Słońcy auf pomorzu.Po Empfang volkslisty Wehrmachtu.Do wurde ernannt, um in der ersten Zeile zu dienen ist an der Vorderseite des Grenadier-Regiments wschodni.Służył 676,57 Infanterie Division gerichtet, geboren in der Nähe von Tczewa . starb 19.12.1943r.w anhaltenden Kämpfe etwa 20 km. südöstlich von Tscherkassy auf Ukrainie.Został tödlich von Granatsplitter im Kopf nach dem Bruch durch die Rote Linie frontu.Został 22 .12.1943 r.na auf dem Militärfriedhof in der Nähe von Bilozerka Tscherkassy.Cmentarz begraben hat nicht bis heute überlebt und derzeit geschlossen, zu der Zeit der Gegenangriffe Grab Cybulski ist nieznane.Szukam alle Informationen über meine dziadku.Pozdrawiam."
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline Quello

  • Unterstützer
  • Eroberer
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #2 am: Sa, 04. Januar 2014, 09:47 »
Hallo, ich kenne hier eine Polin, die sehr gut Deutsch spricht, weil sie hier schon sehr lange lebt und arbeitet. Ich habe mir eben alles zu diesen Thema gedruckt. Ich würde versuchen, sie nächste Woche zu treffen. Sollte es Regeln geben, daß solche Sachen das Forum nicht verlassen dürfen, laßt es mich wissen.
Ansonsten würde ich die Übersetzung mal zeigen

Viele Grüße Quello

Offline cyba71

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #3 am: Sa, 04. Januar 2014, 11:22 »
Witam.  Mogą opuścić forum, każda droga jest dobra,aby cokolwiek znaleźć.                         Herzlich Willkommen. Sie können das Forum zu verlassen, ist jede Straße gut, etwas zu finden.                                                                                                 

Offline cyba71

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #4 am: Sa, 04. Januar 2014, 11:54 »
Für Quello. Für einen Freund, um das Dokument zu übersetzen.      Do Quello .Dla znajomej do przetłumaczenia dokument.Pozdrawiam.

Offline cyba71

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #5 am: Sa, 04. Januar 2014, 13:28 »
Für Quello. Für einen Freund, um das Dokument zu übersetzen.      Do Quello .Dla znajomej do przetłumaczenia dokument.Pozdrawiam.

Offline Quello

  • Unterstützer
  • Eroberer
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #6 am: Di, 07. Januar 2014, 18:52 »
Hallo und guten Abend,
 
ich habe heute alle Deine Unterlagen zu der mir bekannten Polin gebracht.
Sie konnte alles lesen und wird es auch übersetzen. Weil sie im Moment sehr viel zu tun hat, kann ich mir aber die Übersetzungen erst in der nächsten Woche abholen. Danach setze ich alles ins Forum. Also, hab noch ein bißchen Geduld!
Dann gibt es sicherlich einen Experten, der Dir helfen kann.

Herzliche Grüße Quello

Offline Quello

  • Unterstützer
  • Eroberer
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #7 am: Di, 14. Januar 2014, 11:37 »
Hallo cyba71,
gestern habe ich mir die Übersetzung abgeholt. Der größte Teil des Dokumentes beinhaltet Namen von Amtspersonen, familiäre Daten und die Todesbestätigung. Das Wichtige für das Forum befindet sich im Anhang.
Ich vermute, es geht Dir hier um Informationen über den Friedhof, den es nicht mehr gibt.
Dafür gibt es Experten im Forum, die über entsrechende Kenntnisse verfügen.
Deine Landsmännin hat mir angeboten, dass sie bereit wäre, auch mal wieder etwas für Dich zuübersetzen.
Hallo auch an alle anderen, ich hoffe,dass Ihr cyba71 helfen könnt!

Viele Grüsse Quello

Offline manetho

  • Routinier
  • ***
  • Beiträge: 260
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
    • Kriegsgräber in der Ukraine
Re: Cybulski Bruno Grenadier Regiment 676 .57Infanterie Division
« Antwort #8 am: Di, 14. Januar 2014, 19:36 »
Beloserje liegt 17 km von Tscherkassy entfernt. Es gab dort einen deutschen Soldatenfriedhof auf dem besonders im letzten Quartal 1943 bestattet wurde.
Nach meinem Kenntnisstand wurde von diesem Friedhof durch den VdK nicht umgebettet, möglicherweise, weil die Lage auch dem VdK nicht bekannt ist.

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal