Autor Thema: Walter Hornig/ 295. Artillerie-Regiment 7. Batterie  (Gelesen 591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline herold

  • König
  • *****
  • Beiträge: 971
Walter Hornig/ 295. Artillerie-Regiment 7. Batterie
« am: Di, 04. Dezember 2018, 15:48 »
Zum Gedenken an:

Walter Hornig

Walter Hornig wurde am 2. April 1923 geboren
und war zuletzt in (Bad-) Langenau, heute Długopole-Zdrój im
Powiat Kłodzki in der Woiwodschaft Niederschlesien in Polen,
beheimatet.
Im Zivilberuf war er Arbeiter.
Er bekleidete zuletzt den Rang eines Soldaten bei
der 7. Batterie des 295. Artillerie-Regiments der
der 295. Infanterie-Division.
Seine Feldpostnummer lautete 23.006 B.
Er gilt seit 1. Dezember 1942 als im Kessel
von Stalingrad vermisst.
Am Soldatenfriedhof von Rossoschka findet sich sein Name
auf dem Würfel 34, Platte 10 verzeichnet.
Sein Bild findet sich in der Vermisstenbildliste des Roten Kreuzes
Bd. I A-G Seite 69.

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal