Autor Thema: gesammelte Werke 1  (Gelesen 4468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kukusek

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.spassk7099.de
gesammelte Werke 1
« am: Di, 09. Juni 2009, 10:00 »
 Da ich ja diesen Stein ins rollen brachte, werde ich meine Arbeit mal kurz vorstellen.

Ich habe neun Jahre lang nach Material und Überlebenden des Kriegsgefangenenlager 7099, Spassk bei Karaganda,
Kasachstan, gesucht. Der Grund dafür- mein Vater war dort sieben Jahre in Gefangenschaft.

Ende vorigen Jahres habe ich meine Arbeit beendet, auch wenn noch viel Material nicht eingearbeitet wurde und auch noch so einiges fehlt. Herausgekommen ist eine CD, nennnen wir das mal ein E-Book. Das Ganze verlegen oder drucken zu lassen habe ich nämlich kein Geld.
Es sind 105 Seiten mit Material aus Archiven, mit Berichten von Überlebenden (noch nie veröffentlicht), mit Fotos und Abschriften von Briefen.
Ich habe die CD bereits an die Leute verschickt, die mir in den Jahren dabei geholfen haben. Ich habe bisher nur positive Antworten erhalten und nicht mal eine Fehlermeldung war dabei :wink:
Da bei diesen Leuten auch "richtige" Historiker dabei sind, kann ich ja eigentlich stolz sein auf meine Arbeit.

Mein Vorschlag an das Team hier: Ihr bekommt meine Daten und Cover ( ich denke mal 50 Stück reichen für den Anfang) für die CD. Bei Anfrage nach diesem Werk brennt ihr eine CD (kostet mit Hülle so etwa 25 Cent) und verkauft die für 15,00 Euro (oder ihr legt einen Preis fest). Mir gebt ihr 5,00 Euro ab, der Rest ist als Spende für euch gedacht. Ihr könnt auch auf der Innenseite des Covers noch ein Logo, oder einen Spruch aufdrucken.
Meldet euch, wenn ihr das Ganze überdacht habt.

Kukusek
Christian
« Letzte Änderung: Di, 09. Juni 2009, 11:07 von kukusek »

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.801
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #1 am: Mi, 10. Juni 2009, 21:42 »
Hallo Christian,

hört sich vielversprechend an. Könnte man mal so ein Probeexemplar bekommen?

Gruß Ulla
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline kukusek

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.spassk7099.de
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #2 am: Do, 11. Juni 2009, 09:31 »
Hallo Ulla,

ja sicher ist das möglich, ich warte ja nur darauf, das sich mal einer der Admins meldet. Gib mir Deine Adresse, dann bekommst Du ein Exemplar.

Die Cover kann ich Dir dann später schicken, habe etwa noch 80 auf Lager.

Kann es sein, das hier etwas mit den Benachrichtigungen nicht funktioniert? In meinem Postfach hatte ich keine Mail.
Aber da ich sowieso jeden Tag hier vorbeischaue, ist das nicht so wild.


Gruß
Christian
« Letzte Änderung: Do, 11. Juni 2009, 09:37 von kukusek »

Impuls

  • Gast
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #3 am: Do, 11. Juni 2009, 09:44 »
Hallo Christian,

keine Sorge wir haben das jetzt erstmal als Team besprochen und werden uns mal dein Exemplar angucken.

Schicke es einfach Ulla, das reicht.

Ich bin gerade mit den Forumseinstellungen im Gange und werde mich etwas später damit beschäftigen.

Die Idee finde ich aber wirklich toll da auch beide Seiten von deiner Arbeit einen nutzen hätten.

Lieben Gruß

Peter.

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.801
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #4 am: Do, 11. Juni 2009, 09:46 »
Hallo Christian,

Impuls wird sich sicher noch äußern, muß er auch als Chef allein entscheiden wie das ablaufen soll.

Adresse geht Dir per E-Mail zu, danke für Deine Bereitschaft.

Wegen der Benachrichtigung per E-Mail mußt Du mal in Deinem Profil nachsehen ob alles richtig eingestellt ist.

Gruß Ulla
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline kukusek

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.spassk7099.de
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #5 am: Do, 11. Juni 2009, 10:34 »
So, die CD ist raus.
Dieses Exemplar ist eine PDF Datei, jedoch zum drucken nicht geeignet. Bei der Umwandlung von Word auf PDF hat sich die Qualität verschlechtert. Aber wenn man sich das Buch am PC anschaut, stört das nicht, da reicht die Qualität.

Ich habe schon Verständnis, dass ihr das erst bereden müßt.
Lest es euch durch und entscheidet dann.
Ich denke auch, dass wir auf diese Art und Weise alle etwas davon haben. Ich kenne einen Verein in meiner Geburtsstadt, die machen das schon Jahre so. Die drucken allerdings die Werke ihrer Mitglieder und werden die auch reißend los.
Ich möchte ja kein Geld verdienen mit meiner Arbeit. Allerdings habe ich in den Jahren meiner Arbeit so etwa 1.000 Euro für meine Forschungen ausgegeben und möchte einen Bruchteil davon wieder reinholen. Außerdem fehlen mir ja noch die Fotoalben über dieses Lager, die beim RGWA in Moskau lagern. Da rechne ich allerdings mit einer Summe, die jenseits von Gut und Böse liegt, dürften über 2.000 Euro sein.

Also dann
auf gute Zusammenarbeit
Christian :wink:

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.801
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #6 am: Do, 11. Juni 2009, 10:40 »
Das wird jetzt eine gewisse Zeit brauchen. Wir Admin's wohnen alle ganz schön weit auseinander. Sollte es tatsächlich noch zu einem Forumstreffen kommen wäre das natürlich schnell erledigt.
Wir lassen Dich unsere Entscheidung schnellstens wissen.

Gruß Ulla
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.801
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #7 am: Sa, 13. Juni 2009, 18:46 »
Hallo Christian,

105 Seiten geballte Informationen. Noch habe ich es nicht geschafft alles intensiv zu lesen.
Bedrückend ist es zu lesen das sich viele auf Deine Anfragen nicht mal geantwortet haben. Wird die Vergangenheit verdrängt, bewußt verschwiegen oder ist man ohne Interesse? Es ist schwer zu verstehen. Aber wenn ich an meinen Vater denke, dann muß ich sagen, er hat von seiner in französischer Kriegsgefangenschaft gemachten Erlebnisse nie gesprochen. Heute ist es zu spät.

Bei Interesse könnte man diese CD gegen eine Aufwandsentschädigung abgeben. Ich bin dafür.

Vielleicht sollte man zu Beginn der CD  noch ein Gestaltungselement einfügen, so als ob man ein Buch aufschlägt.
Könnte man auch eine Namensliste mit anhängen?

Gut gemacht, Danke das Du das Projekt hier eingestellt hast.

Gruß Ulla
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline kukusek

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.spassk7099.de
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #8 am: So, 14. Juni 2009, 10:26 »
Hallo Ulla,

Danke für Deine Antwort.

Ich habe vor der Fertigstellung der CD mein Werk von Grafikern und Buchautoren gegenlesen lassen.
Das Cover ist nach fünf verschiedenen Entwürfen als gelungen gewertet wurden. Der Aufbau , die Gliederung, der Arbeit
wurde auch paarmal geändert. Eine Namensliste habe ich mit Absicht nicht eingefügt. Es ist richtig, ich habe einige Namen von Kriegsgefangenen. Ich habe aber auch noch ganz viel anderes Material. In mein Buch habe ich nur zusammenhängende, in sich abgeschlossene Beiträge aufgenommen, was soll das bringen, wenn ich lauter Stückgut da einsetze. Hätte ich eine komplette Namensliste, so würde die ja über 60.000 Namen umfassen. Außerdem, was sagt eine Namensliste über die Verhältnisse im Lager aus?
Den Vorschlag mit dem Gestaltungselement lehne ich ab, solche Spielereien passen nicht zu meiner Arbeitsweise und auch nicht zum Thema. Kann jeder machen wie er möchte, ich nicht.

Falls der Admin- Rat sich entschließt, mein Angebot anzunehmen, werden wir das in einem Vertrag regeln. Nix für ungut, ich habe schon zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.

bis demnächst

Kukusek :wink:

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.801
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: gesammelte Werke 1
« Antwort #9 am: So, 14. Juni 2009, 10:39 »
Hallo Christian,

ich wurde um meine Meinung gebeten und das habe ich damit getan. Möchte Deine Meinung dazu akzeptieren und respektieren. Stellt auf keinen Fall die CD als schlecht hin - das möcht ich nochmals betonen.
Mit einer Namensliste hab ich nur an all diejenigen gedacht die nicht mehr zurückgekommen sind und im Gedenken wenigstens die Namen genannt werden. Aber ich könnte sie auch in unsere DB aufnehmen, wenn ich sie denn hätte.
Vertrag ist ok, muß auch sein.  Wird allerdings noch etwas dauern, wir wohnen alle sehr weit auseinander.

Gruß Ulla
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal