Autor Thema: Ehrung Unseres Veteranen Arthur in Italien.  (Gelesen 1637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arturo

  • Gast
Ehrung Unseres Veteranen Arthur in Italien.
« am: Fr, 15. Februar 2008, 08:24 »
                              Ehrung durch die Carabinieri aus Feltre.

Es war ein  ehrenhafter Empfang, der mir durch die Polizeistation in Feltre zuteil wurde.  Der Capitano ( Hauptmann  )  Kommandeur der  Polizeistation von  Feltre,  Capitano  Antonio  Cavalera,  stellte mich den  10  Gruppenführen  der einzelnen  Gruppen des Feltrinerraumes vor.  Anlass waren meine Berichtete von  meinen  Einsätzen  als  Soldat. Immer wieder war ich, ein Vertreter der Überlebenden, auf Veranstaltungen, die zu Ehren der gefallenen Soldaten aller Ländern in und um Feltre stattgefunden hatten. Eine langjährige Freundschaft verbindet mich mit dem Capitano Cavalera, dem ich die Ehre dieser Zusammenkunft verdanke und die mich stolz machte, weil man meinen Einsatz für die Verständigung unter den Menschen achtete.
Nach den Berichten und Diskussionen dankte ich allen mit  einem festen Händedruck, für den  freundlichen  Empfang, und  mit  Hipp, Hipp, Hurra  stießen  wir auf unser gemeinsames Wohl  an.

Das ist das Ehrenalbum der Carabinieri, das mir der Commandante  Caribinieri  Feltre Capitano Antonio  Cavalera  verlieh. Es war ein  sehr ehrenvoller  Empfang. Die 10  Gruppenführer,  die zum  Kommando  Feltre  gehören, waren präsent, um meine Erinnerungen zu hören, die auch immer mit dem italienischen Volk verbunden waren. Der Capitano  (Hauptmann ) stellte mich vor  und wir erzählten von meinen  Einsätzen während des Krieges. Ungläubig und dennoch aufmerksam lauschten sie, als die unmenschlichen Witterungsverhältnisse und der oftmals brutale Kampf Mann gegen Mann zur Sprache kamen. Noch heute bin ich mir nicht im Klaren darüber, welche Bedeutung für mich und die Menschen in meinem Blickfeld mein Überleben hatte. Was werde ich noch tun können, die Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen und einander auszusöhnen.
Alle reichten  mir die Hände, wünschten mir alles Gute und, dass  ich noch  weiter  bei den  Veranstaltungen im Raum Feltre teilnehmen kann.
Darauf stießen wir  mit Hipp hurra auf unser gemeinsames  Wohl an.

Ich wollte Euch an diesem Ereignis teilnehmen lassen, denn die Zeit hat gezeigt, dass wir nur miteinander all die Schrecken der Kriege abwenden können und dass ein Miteinander uns eine friedliche Zukunft gewähren kann.

Euer Veteran Arthur

« Letzte Änderung: So, 04. Juli 2010, 13:07 von Adjutant »

Offline Adjutant

  • Global Moderator
  • Lebende Foren Legende
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Country: at
  • Geschlecht: Männlich
    • Kriegerdenkmäler unserer Heimat
Re: Ehrung Unseres Veteranen Arthur in Italien.
« Antwort #1 am: Fr, 15. Februar 2008, 09:24 »
Lieber Arthur,

ich gratuliere Dir recht herzlich zu dieser Ehrung in Feltre und mögen noch viele hinzu kommen.

Wolfgang
" Tradition ist die Flamme hüten und nicht die Asche bewahren "
Grüße aus Wien

Impuls

  • Gast
Re: Ehrung Unseres Veteranen Arthur in Italien.
« Antwort #2 am: Fr, 15. Februar 2008, 10:55 »
Auch von mir eine recht Herzliche Gratulation.Ein sehr schöner Bericht deinerseits.
Danke das wir daran teilhaben durften.

Gruß Peter.

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal