Autor Thema: Jakob Birk aus Burglengenfeld  (Gelesen 549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline herold

  • König
  • *****
  • Beiträge: 971
Jakob Birk aus Burglengenfeld
« am: Di, 18. Oktober 2016, 17:38 »

Zum Gedenken an:

Jakob Birk

Jakob Birk wurde am 19. August 1909 in Burglengenfeld,
einer Stadt im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf in Ostbayern,
geboren und war zum Zeitpunkt seines Todes als Gefreiter
in einer Artillerie-Abteilung eingesetzt.
Er war verheiratet und hatte ein Kind.
Bis Januar 1943 hatte er das Infanterie-Sturm-Abzeichen
und die Ostmedaille erworben.
Am 17. Januar 1943 ist er bei den Kämpfen um Stalingrad gefallen.
Der Ort seines Grabes ist heute unbekannt.

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal