Autor Thema: Endstation Stalingrad  (Gelesen 2136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • *****
  • Beiträge: 4.741
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Endstation Stalingrad
« am: So, 08. Juli 2012, 07:01 »
Das verheizte Bau-Bataillon 321

ein Bericht geschrieben von V.Schmidt (Quelle:Kameraden Heft 05.2009)

mfg
Josef

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • *****
  • Beiträge: 4.741
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Endstation Stalingrad
« Antwort #1 am: Mo, 09. Juli 2012, 22:20 »
Info über das Bau-Bataillon 321

Aufstellung:
Bau-Bataillon 321

1. Aufstellung:

* 26.8.1939 in Schlagakrug, Wehrkreis I; 15.12.1941 in ein Bau-Bataillon (K) 321 als
Kriegsgefangenen-Bataillon umgebildet; Baupionier-Bataillon 321 seit 19.8.1943; Juni 1944 bei
Heeresgruppe Mitte vernichtet.


2. Unterstellung:

Heerestruppe: Osten, 1942 9. Armee, Heeresgruppe Mitte


3. Ersatz:

1 Thorn, Modlin, Wehrkreis I
Quelle:Tessin

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal