Autor Thema: Bredstedt Kreis Nordfriesland  (Gelesen 5522 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NFJens

  • Foren As
  • *****
  • Beiträge: 94
  • Country: 00
  • Hans Hermann Schütt gef. 22.03.1916 Jurewo
Bredstedt Kreis Nordfriesland
« am: Do, 17. September 2015, 11:50 »
Moin moin, ja ich muss leider mal etwas zu den Gedenktafeln in der Kirche zu Bredstedt berichten. Die liebe Kirche in Bredstedt hat mal etwas aufgeräumt und neu gestrichen. Leider sind dabei die Ehrentafeln, der gefallenen u. vermissten, der Renovierung zum Opfer gefallen. Voller stolz wurde nun das Erreichte am Sonntag den 13. September im Jahre des Herren 2015 gebührend gefeiert. Am Montag habe ich mir das Elend selber angeschaut und war "Traurig" zu sehen was SIE gemacht hatten, schaut Euch doch mal die Fotos an. MfG NFJens
« Letzte Änderung: Do, 17. September 2015, 11:52 von NFJens »

Offline NFJens

  • Foren As
  • *****
  • Beiträge: 94
  • Country: 00
  • Hans Hermann Schütt gef. 22.03.1916 Jurewo
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #1 am: Do, 17. September 2015, 12:05 »
Aus den Husumer Nachrichten:
Als Pastorin Wiltraud Schuchardt gerade mit Hausmeister Hartmut Giese und zwei Mitgliedern des Gemeinderats in der Kirche steht, um die fertiggestellten Renovierungsarbeiten zu begutachten, öffnet sich die Tür. „Das ist so schön geworden“, sagt die Frau, nachdem sie die Kirche betreten und den Innenraum einen Moment auf sich wirken gelassen hat. Vor mehr als 50 Jahren war sie hier konfirmiert worden, erzählt sie, nun sei sie zu Besuch in Bredstedt. Sie freue sich, wie sich der Innenraum jetzt so positiv verändert habe.
 Seit Mitte Juni war das Innere der 505 Jahre alten Kirche komplett renoviert worden – finanziert wurde die insgesamt gut 150.000 Euro teure Maßnahme vor allem aus Nachlässen und Spenden sowie einem Zuschuss des Kirchenkreises und eigenen Rücklagen. Besonders die weiße Farbe an den Wänden sowie die von einer auf Kirchen spezialisierten Firma angebrachte Beleuchtung sorgen beim Betrachter für ein völlig neues Bild. 1963 war das Gebäude zum letzten Mal umfangreich renoviert worden – und seitdem auch nur stellenweise neu gestrichen worden. Der jetzige Unterschied ist deutlich zu erkennen.
Außerdem wurde die Lautsprecheranlage erneuert, der Deckel der Kanzel restauriert sowie eine Glocken- und Belüftungssteuerung installiert. Die Tafeln der Gefallenen aus dem Ersten Weltkrieg wurden von der Empore genommen, um sie künftig in die Ehrenhalle zu hängen, wo sich bereits die Tafeln der Gefallenen aus dem Zweiten Weltkrieg befinden. „Dort finden sie einen würdigen Rahmen“, sagt Gemeinderats-Mitglied Wolfgang Denß. Auch habe der Denkmalschutz, der die Renovierungsarbeiten begleitet hatte, diese Maßnahme begrüßt. Knapp 100 Jahre hatten sie den Eingangsbereich der Kirche bestimmt.
An der Außenseite der Empore sind nach dem Entfernen der Tafeln goldfarbene Ornamente aufgetaucht, die zwar bereits auf Kirchenfotos aus dem Jahr 1902 zu sehen waren – von denen man aber nicht wusste, dass sie sich auch noch heute dort befinden. Unter der Empore hängen jetzt die apokalyptischen Bilder, die in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts entstanden und in den 1980er Jahren im Altar wiederentdeckt worden waren.
Um die Wiedereinweihung der Kirche zu feiern, findet am Sonntag, 13. September, ab 10 Uhr ein Gottesdienst statt, in dem auch die neuen Konfirmanden begrüßt werden. Das Thema lautet passenderweise „Siehe, ich mache alles neu“.

 von Christopher Chirvi
 erstellt am 13.Sep.2015 | 12:15 Uhr

Offline kka67

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 21.344
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #2 am: Mi, 23. September 2015, 07:42 »
ich war mal vor einigen Jahren in der Kirche und die Art des Gedenkens gefiel mir, sie wirkte auch nicht aufdringlich,
man darf ja auch nicht die Zeit vergessen in der dies entstand,
aber das Gedenktafeln in Kirchen aus dem direktem Sichtbereich verschwinden ist ja nicht neu,

"was haben wir heutzutage mit der Vergangenheit zu tun" 

und die Toten waren Mitglieder der Kirchengemeinde

Gruß Andreas

Offline Deisterjäger

  • Eingelebtes Mitglied
  • **
  • Beiträge: 14
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
    • Familie Kemm
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #3 am: Mi, 30. September 2015, 23:49 »
Moin Jens,

dazu kann man nur sagen

Den Charakter eines Volkes erkennt man daran,
wie es nach einem verlorenen Krieg
mit seinen gefallenen und heimgekehrten Söhnen umgeht.


Periles   * 495  + 429 v. Christi
athen. Staatsmann

Beste Grüsse vom Deisterrand

Harald

Offline NFJens

  • Foren As
  • *****
  • Beiträge: 94
  • Country: 00
  • Hans Hermann Schütt gef. 22.03.1916 Jurewo
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #4 am: Do, 01. Oktober 2015, 19:44 »
Hallo an alle, ich habe mit dem Pastor Schuchardt telefonisch gesprochen, und habe ihm auch gesagt wie schlecht gelungen ich diesen Umbau finde. Er hat gesagt das diese Ehrenbilder in der Ehrenhalle, die direkt neben der Kirche ist, angebracht werden sollen. Es wird nicht in dieses Jahr gemacht werden, aber irgendwann! Warten wir es ab.  MfG NFJens

Offline kka67

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 21.344
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #5 am: Fr, 02. Oktober 2015, 22:54 »
nicht dieses Jahr, vielleicht nicht nächstes Jahr,

irgendwann, irgendwann,

und irgendwann denkt keiner mehr dran !!!!


                Gruß kka67

Offline Hubert

  • Global Moderator
  • Lebendes Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #6 am: Sa, 03. Oktober 2015, 17:08 »

genau so wird das praktiziert......................weg damit aus den Augen und wenn man was nicht mehr sieht ist es schnell in vergessenheit geraten. Dan wächst Gras über die Sache und man braucht sich nicht mehr rechtvertigen.

So ists hald und keiner sagt was.

Grüße Hubert
MORTUI VIVENTES OBLIGANT "Die Toten verpflichten die Lebenden"

Offline kka67

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 21.344
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #7 am: Sa, 31. Oktober 2015, 06:11 »
Neugestaltung der Gedächtnishalle !!!!

die abgenommenen Gedenktafeln 1914-1918 von der Empore wurden jetzt "EHRENVOLL" in der Gedächtnishalle "ANGEBRACHT",
da genug Platz vorhanden ist, gelang dies "HERVORRAGEND"

Grüße kka67

Offline NFJens

  • Foren As
  • *****
  • Beiträge: 94
  • Country: 00
  • Hans Hermann Schütt gef. 22.03.1916 Jurewo
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #8 am: Sa, 31. Oktober 2015, 12:58 »
Moin,

 :rolleyes: Unglaublich, schön?

MfG aus dem Schönen NF, Jens


Offline Hubert

  • Global Moderator
  • Lebendes Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3.243
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bredstedt Kreis Nordfriesland
« Antwort #9 am: Sa, 31. Oktober 2015, 20:51 »

Grüß euch

.......mir persönlich gefälts nicht , sieht irgend wie "unvollendet" aus.

Grüße Hubert
MORTUI VIVENTES OBLIGANT "Die Toten verpflichten die Lebenden"

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal