Autor Thema: Kriegsgefangenenlager in Borowitschi - Rußland  (Gelesen 475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • ****
  • Beiträge: 2.826
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Kriegsgefangenenlager in Borowitschi - Rußland
« am: Sa, 24. November 2007, 00:40 »
Kriegsgefangenenlager Borowitschi
ca.27o km sö.von Leningrad

ca.19 Nebenlager 7270/1 -Sperrlager, 7270/3 -Regimelager, 7270/5 - Sand-u.Moorlager, 7270/16 - Waldlager
Belegung von 06/43 bis 12/1949 bzw. 07/1950

Belegung bestand aus Tausenden Kriegsgefangenen, auch aus der 6.Armee,  Österreicher, Ungarn, Tschechen, Spanier, Polen, Jugoslawen

Unterkunft in Holz-U.Erdbaracken
Arbeitseinsätze in der Ziegelei, Wiederaufbau, Papierfabrik,Kohleschacht, Holzeinschlag, Sägewerk
Sterbefälle ca.4000 zwischen 10/44 und 04/47 durch Fleckfieber und Ruhr

Friedhof bei Lager 7270/1 ca.3000 Tote - lag am Waldrand mit nummerierten Gräbern (1950)

Ulla

« Letzte Änderung: Mo, 31. Dezember 2012, 18:07 von Ulla »
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline manetho

  • Routinier
  • ***
  • Beiträge: 257
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
    • Kriegsgräber in der Ukraine
Re: Kriegsgefangenenlager in Borowitschi - Rußland
« Antwort #1 am: Mo, 31. Dezember 2012, 15:39 »
Borowitschi

befand sich in der RSFSR, also Rußland.
Nicht verwechseln mit Baranowitschi, das ist Belarus. Dort befanden sich zeitweise 2 Nebenlager von 281 (Uprawl. Minsk / Belarus)
« Letzte Änderung: Mi, 02. Januar 2013, 08:56 von Ulla »

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal