Autor Thema: Wo kann das sein???Italien?  (Gelesen 7196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 4.986
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wo kann das sein???Italien?
« Antwort #10 am: Di, 30. Dezember 2008, 21:20 »
Hallo Peter!
1.43 - 5.43    Villacidro (Sardinia)       He 111H
Flugstützpunkt Villacidro/Sardinien,schau mal bitte hier rein:

Flugstützpunkt

Grüße
Josef
« Letzte Änderung: Di, 30. Dezember 2008, 21:36 von md11 »

Impuls

  • Gast
Re: Wo kann das sein???Italien?
« Antwort #11 am: Di, 30. Dezember 2008, 21:57 »
Supi unser Josef mal wieder hab lieben danke eine tolle Seite...

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 4.986
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wo kann das sein???Italien?
« Antwort #12 am: Di, 30. Dezember 2008, 22:12 »
es gibt auch ein Buch dazu:

Name: Achtung Torpedos los!
Autor: Rudi Schmidt
Verlag: Karl Müller Verlag
Beschreibung: Die Geschichte des deutschen Kampfgeschwaders 26 von 1939-1945.

--------------------------------------------------------

1943:
Von Grosseto und ab Mai 1943 nach der Räumung von Sardinien von Montpellier aus greift die Gruppe in das Kampfgeschehen im westlichen Mittelmeer, auf Malta und in Afrika ein.   
« Letzte Änderung: Di, 30. Dezember 2008, 22:49 von md11 »

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 4.986
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wo kann das sein???Italien?
« Antwort #13 am: Di, 30. Dezember 2008, 23:02 »
Hab bischen nachgeforscht aber bin mir hier nicht so sicher!

Cagliari/Sardinien

Bild vergrößern Auf dem Kommunalfriedhof San Michele ruhen in dem deutschen Ehrenteil unmittelbar neben der italienischen und der britischen Anlage 435 deutsche Kriegstote des Zweiten Weltkrieges. 190 Kriegstote waren zunächst auf dem britischen Militärfriedhof Pembroke beigesetzt, bis sie 1960 auf das Gräberfels in San Michele umgebettet wurden. Das 1 500 qm große, in vier Grabbeete aufgeteilte Gräberfeld ist von einer niedrigen Hecke aus Pittosporum umgeben. Grabkreuze aus Naturstein Travertin tragen auf beiden Seiten Namen, Dienstgrad und Lebensdaten von je zwei Toten. Am 3. Juni 1961 wurde der Friedhof eingeweiht.
 
Hier sind paar Fotos (aktuelle Fotos von heute) vom Militärfriedhof Pembroke in Malta:

Militärfriedhof Pembroke

und hier noch zwei Fotos dazu:

Military cemetery Pembroke

Grüße
Josef
« Letzte Änderung: Di, 15. Juni 2010, 14:02 von Ulla »

Impuls

  • Gast
Re: Wo kann das sein???Italien?
« Antwort #14 am: Di, 30. Dezember 2008, 23:57 »
Na Josef so wie es ausieht hast du den friedhof gefunden die Bäume Älter und größer..... 8)

Offline six.darkness

  • Unterstützer
  • Routinier
  • ***
  • Beiträge: 282
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wo kann das sein???Italien?
« Antwort #15 am: Mi, 31. Dezember 2008, 14:20 »
Kampfgeschwader 26

------ Sie wurde aus der I./Kampfgeschwader 28 neu gebildet und im Winter 1941/42 in
II./Kampfgeschwader 100 umgewandelt. --------


Gruß Werner



könnte dieses Buch zu der genannten Einheit gehören?
das Buch war mein weinachtsgeschenk und ist heute eingetroffen. besser kann das jahr nicht aufhöhren.......  :-))

gruss

Roman
« Letzte Änderung: Di, 15. Juni 2010, 14:03 von Ulla »
Niemand sollte Vergangenes mit dem Maßstab von Heute beurteilen.

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 4.986
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wo kann das sein???Italien?
« Antwort #16 am: Mi, 31. Dezember 2008, 18:34 »
Hallo Roman,
sehr schönes Buch hast da bekommen!Toll!
Hab hier eine Adresse aber weiß nicht ob die noch aktuell ist:

Kameradschaft Kampfgruppe 100 Kampfgeschwader 100
Hans Gaenshirt
Eichrodtstraße 4, 79117 Freiburg
Tel.: 0761-65019

Hab hier auch eine tolle Seite gefunden weiß nicht ob  die jemand schon kennt:

Fliegerhorst

Grüße
Josef
« Letzte Änderung: Mi, 31. Dezember 2008, 18:38 von md11 »

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal