Autor Thema: Weihnachten in der Heimat meines Vaters.  (Gelesen 782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arturo

  • Gast
Weihnachten in der Heimat meines Vaters.
« am: So, 16. Dezember 2007, 18:41 »
 Länder-Menschen-Abenteuer
Weihnachten im Memelland
Jahrhundertelang war das Memelland der nördlichste Teil Ostpreußens. Heute gehört es zu Litauen. Weihnachten stellt den Höhepunkt des Jahres für die Litauer dar, nicht anders als für die wenigen verbliebenen Deutschen.

Ein Fernsehteam des Norddeutschen Rundfunks hat zwei Familien, eine evangelisch-deutschstämmige und eine katholisch-litauische bei ihren Weihnachtsvorbereitungen bis hin zum Heiligen Abend beobachtet. Traditionell sind die letzten Tage und Wochen vor dem Fest eine außerordentlich geschäftige Zeit, vor allem auf dem Land, wo die Familien ihre Schweine schlachten und zu Wurst und Schinken verarbeiten. Fleisch wird allerdings erst ab dem Ersten Weihnachtstag gegessen, denn der Heilige Abend gilt als Fastentag, an dem nur fleischlose Gerichte auf den Tisch kommen: Fisch in allen Variationen, Pasteten, Backwaren und Eingelegtes aus dem letzten Sommer.

Bei den letzten verbliebenen Deutschen gilt die Weihnachtsgans als traditioneller Festtagsbraten. Am Heiligen Abend kommt sie auf den Tisch. Die alten deutschen Weihnachtslieder haben sich im Memelland erhalten, nur dass sie heute meist auf Litauisch gesungen werden.

Die Kinder werden nicht mit Bergen von Geschenken überhäuft; im Vordergrund steht das Beisammensein der Familie und die Freude auf 'das Fest des Jahres'. Die Geschenke sind eher klein, die Freude dafür umso größer. 'Weihnachten im Memelland' - das ist Weihnachten wie hierzulande vor fünfzig Jahren. Am Heiligen Abend wird zusammen gesungen und gelacht, und es werden Geschichten erzählt. Die Weihnachtsgans muss für 15 Personen reichen. Jeder bekommt nur ein kleines Stückchen, mehr ist nicht drin. Der Stimmung tut das aber keinen Abbruch. Keiner beklagt sich. Jeder ist zufrieden mit dem, was er hat, was er bekommt.

Erstsendung am 24.12.04

Mehr Informationen zur SendungDO
15.15NDR Fernsehen
Donnerstag, 13.12.2007 um 15.15 Uhr (bis 16:00 Uhr)
Länder-Menschen-Abenteuer
Kultur/Kirche, D  

« Letzte Änderung: Do, 17. Juni 2010, 23:23 von Ulla »

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.236
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Weihnachten in der Heimat meines Vaters.
« Antwort #1 am: Mo, 17. Dezember 2007, 20:36 »
Hallo Arthur,

das hat mich schon immer interessiert. Ich danke Dir für diesen interessanten Tipp.
Das kommt meinen Intentionen sehr nahe und ich glaube, das uns die Litauer einiges
voraus haben. Wir können voneinander nur lernen.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal