Autor Thema: Park Askold-Kiev/Ukraine  (Gelesen 3272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline manetho

  • Routinier
  • ***
  • Beiträge: 260
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
    • Kriegsgräber in der Ukraine
Re: Park Askold-Kiev/Ukraine
« Antwort #10 am: Mo, 30. Juli 2012, 09:22 »
Als Nachtrag noch die Übersetzung der Bildunterschriften aus dem ukr. Buch zum Askold Grab während WW II:

oberes Foto:
Hochrangige Beamte, Offiziere der Wehrmacht und der SS auf dem Askold-Grab
1942

unteres Foto:
Der Militärfriedhof der Wehrmacht befindet sich auf den Terrassen des ehemaligen Friedhofes des Askold Grabes.
November 1943
In den 30er Jahren wurde der aristokratische Friedhof in Kiew zerstört, die Okkupanten bestatteten junge Offiziere, Unteroffiziere und Soldaten der Wehrmacht. Sie sind in Kiewer Krankenhäusern an Verwundungen verstorben, aber sie wurden auch von Partisanen und Illegalen getötet.

Zeugen erinnern sich: Die Deutschen haben mit Bulldozer lange Gräben gegraben und Sarg hinter Sarg beerdigt, jeden Sarg zugeschüttet.
Auf dem Hügel, neben der Rotunde des Pavillons, stand das Monument. Das Monument war ein großer Kopf mit einem deutschen Stahlhelm. Der Kopf stand mit Blickrichtung nach Osten. (wörtlich: Der Kopf war auf Ost umgedreht.)
Der Friedhof und das Monument wurden im Herbst 1943, nach Ankunft der Sowjetarmee in Kiew, zerstört.

Offline JürgenP

  • Eroberer
  • ****
  • Beiträge: 57
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Park Askold-Kiev/Ukraine
« Antwort #11 am: Mo, 30. Juli 2012, 09:40 »
Moin manetho,

vielen Dank für die Übersetzung.  8)

Herzliche Grüße Jürgen
Suche alles zum Bau-Pionier-Bataillon 119 ab 11/1943

Offline md11

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • *****
  • Beiträge: 4.986
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Park Askold-Kiev/Ukraine
« Antwort #12 am: Di, 12. Juli 2016, 23:15 »
Hallo,
hab hier ein besseres Foto gefunden.

mfg
Josef

Offline kka67

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • ****
  • Beiträge: 13.558
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Park Askold-Kiev/Ukraine
« Antwort #13 am: Sa, 16. Juli 2016, 00:12 »
hallo Josef,

wenn du das Bild vom Mo, 23. Januar 2012 verkleinerst, sieht es genauso scharf oder auch unscharf aus,
find ich jedenfalls, habe beide Bilder mal verglichen,

Grüße Andreas

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal