Autor Thema: Dresden-Äußerer Matthäusfriedhof  (Gelesen 858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • *****
  • Beiträge: 2.984
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Dresden-Äußerer Matthäusfriedhof
« am: Do, 10. September 2015, 17:17 »
Auf diesem Friedhof liegen weit über 600 Kriegstote aus zwei Weltkriegen - also eine Kriegsgräberstätte.

Noch sind Gräber aus längst vergangenen Zeiten sichtbar. Die Grabsteine sind kulturelle Zeitzeugen und
zeigen Bestattungsformen unserer Vorfahren.
Der Friedhof wird heute nicht mehr für Bestattungen benutzt und wurde entwidmet.
Sollte jedoch heißen, das man den Friedhof nicht einfach platt machen kann.

Nun soll er jedoch als Freizeitpark für Flüchtlinge der Zeltstadt umfunktioniert werden.
Ich finde, das ist unangemessen und ist eine Form der Störung der Totenruhe sowie respektlos.

HIER

Beschreibung
« Letzte Änderung: Do, 10. September 2015, 17:19 von Ulla »
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal