Autor Thema: Stahl und Steckrüben  (Gelesen 2428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dieco

  • Gast
Stahl und Steckrüben
« am: Di, 08. April 2008, 08:30 »
 Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Am Sonntag bin ich auf einer Ausstellung gewesen ,ich möchte euch davon berichten.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Zeit des Kaiserreiches zwischen 1871 und 1918 . Das Material für diese tolle Ausstellung hat der ehemalige  Steinfelder  Peter Hürkamp zusammengetragen.
Mit ganz vielen Fotos, Postkarten und Schriften wird dort gezeigt  wie man die Soldaten des Weltkrieges geehrt hat und die Propaganda zur damaligen Zeit. Und zusätzlich errinnert sie auch an das vielfache Leid in dieser Zeit.
Der Titel der Ausstellung " Stahl und Steckrüben " ist sehr gut  gewählt, denn sie ist sehr umfangreich.

 Es wird in der Lohgerberei sehr gut ersichtlich das der 1. Weltkrieg sehr viel Stahl für die Kriegsproduktion brauchte und  eine heimische Feldfrucht ,die Steckrübe , zum Universlnährmittel für die Not leidende Bevölkerung macht. Es wird gezeigt was man früher aus der Frucht alles gemacht hat . Die Steckrübe wurde für den Eintopf genommen und zuletzt zum Kaffee brauen benutzt. Eine breite Palette an Nutzungsmöglichkeiten wurde ausgeschöpft.
Kann sich noch jemand von euch daran errinnern wie Steckrüben schmecken ? Lecker als Eintopf zubereitet,also  bei mir zu Hause gibt es sie noch zu essen.
Ja und nun zurück zur Ausstellung. Man findet viele Fotoalben von Leuten aus dem Krieg, Bücher und Zeichnungen aus der Zeit des Kaiserreiches. Ausserdem sind Fundstücke zu den heimischen Truppen des Grossherzogtums Oldenburg dort zu finden. Sie wurden in den letzten Jahren aus der gesamten Region zusammengetragen und aufbereitet für die Ausstellung.
Und zu guter Letzt konnte  man sich verwöhnen lassen zur Eröffnung .  Es gab Steckrübeneintopf für jedermann.

Zu sehen ist die Ausstellung " Stahl und Steckrüben" in der Lohgerberei in Steinfeld noch bis Ende April. Immer Sonntags von 14.00-18.00 Uhr.

Wer Lust hat sollte es nicht entgehen lassen, eine tolle Ausstellung , die zum Gespräch anregt und nicht vergessen lässt was unsere Leute damals durchgemacht haben und  wie sie aus der Not eine Tugend gemacht haben .

Nun genug , ich grüsse euch

Dieco
« Letzte Änderung: Fr, 18. Juni 2010, 22:41 von Adjutant »

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.236
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stahl und Steckrüben
« Antwort #1 am: Di, 08. April 2008, 19:20 »
Hallo Conny,

leider ist der Weg bis Steinfeld von hier oben, wobei wir heute im Schnee versunken sind,
zu weit. Gibt es zu der Ausstellung etwas Schriftliches? Manchmal wird solch eine Ausstellung
auch noch an anderen Orten weiterhin zu sehen sein. Gibt es dazu Informationen.

Gruß Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Offline Adjutant

  • Global Moderator
  • Lebende Foren Legende
  • ****
  • Beiträge: 1.520
  • Country: at
  • Geschlecht: Männlich
    • Kriegerdenkmäler unserer Heimat
Re: Stahl und Steckrüben
« Antwort #2 am: Di, 08. April 2008, 19:38 »
Hallo

Habe einen Link dazu gefunden : http://www.ov-online.de/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=96842


Gruß
Wolfgang
" Tradition ist die Flamme hüten und nicht die Asche bewahren "
Grüße aus Wien

Dieco

  • Gast
Re: Stahl und Steckrüben
« Antwort #3 am: Di, 08. April 2008, 19:48 »
HalloAdjutant ,

bist mir zuvorgekommen, es deckt sich doch wunderbar mit dem was ich geschrieben habe.
Den Zeitungsartikel  kann ich auch direkt zum Thema mit einstellen , ich habe ihn vor mir liegen .

Gruss Dieco

Offline kka67

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • *****
  • Beiträge: 13.558
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stahl und Steckrüben
« Antwort #4 am: So, 11. Februar 2018, 11:07 »
hallo Wolfgang,

der Link "Habe einen Link dazu gefunden : http://www.ov-online.de/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=96842" ist wahrscheinlich schon zu alt,
man landet zwar bei der OV, aber das war es dann auch ...

Grüße Andreas

Offline adrian

  • Unterstützer
  • Unterstützer
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.236
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stahl und Steckrüben
« Antwort #5 am: So, 11. Februar 2018, 11:35 »
Hallo Andreas,
meist sind die Links nach einiger Zeit verschwunden, obwohl im Netz ja nichts für immer verloren ist.
Man muss aber deshalb nicht traurig sein. Und weitersuchen.

Gruß
Werner
Suche alles zur 60. Inf.Div. (mot.) (Danziger Division) bis Stalingrad

Offline kka67

  • Global Moderator
  • Dauerschreiber
  • *****
  • Beiträge: 13.558
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stahl und Steckrüben
« Antwort #6 am: So, 11. Februar 2018, 11:50 »
hallo werner,

.. traurig bin ich nicht, nur am durchchecken ...

Grüße Andreas

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal