Autor Thema: Litzner,Werner ???  (Gelesen 1571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • ****
  • Beiträge: 2.842
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Litzner,Werner ???
« am: Mo, 25. August 2008, 23:27 »
Suche Informationen zu folgender Person:

Litzner, Werner               - Oberfähnrich -
Geboren:  21.09.1920 Leipzig
damals wohnhaft Leipzig W31, Prosteistraße 7/9
Studium in Dresden, Dresden A 24, Schnorrstraße 6 II bei Anhalt
1.Erkennungsmarke:  -25- 1.B.le.Fl.Ers.Abt. 93 bis Mitte 1942
2.Erkennungsmarke:  - 179 - II/Flak Rgt. H.G.7. Bttr.
Lazarettaufenthalt: 1.9.1943 - 12.10.1944? oder 1943 ? Reservelazarett Liberau      
letzte Meldung vom 22.10.1944     4.Batt. Fallschirm Panzer Division 1 H.G.

Schule für Fahnenjunker 10.05.1944  Fp.-Nr. L27/134 A LGPA-Amsterdam ü.Bentheim
gefallen 22.10.1944 bei Bissen Kr.Gumbinnen
Grablage Friedhof Grünflies bei Trakehnen - Einzelgrab-

Lt.VDK: konnte bei Umbettungsarbeiten bisher nicht geborgen werden, sein Grab befindet sich noch in Smetanino - Rußland

Am 06.04.1946 in Leipzig abgemeldet.

Gesucht wird durch den Bruder G.A.Wochnik
« Letzte Änderung: Di, 22. Juni 2010, 17:10 von Ulla »
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • ****
  • Beiträge: 2.842
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Litzner,Werner
« Antwort #1 am: Fr, 06. März 2009, 18:20 »
Zum Gedenken

   W1452451
Nachname:   Litzner
Vorname:   Werner
Dienstgrad:   Oberfähnrich
Geburtsdatum:   21.09.1920
Geburtsort:   Leipzig
Todes-/Vermisstendatum:   22.10.1944
Todes-/Vermisstenort:   Bissnen Gumbinnen
   

Werner Litzner wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort:
 
Smetanino - Rußland

 
Der Volksbund ist bemüht, auf der Grundlage von Kriegsgräberabkommen die Gräber der deutschen Soldaten zu finden und ihnen auf Dauer gesicherte Ruhestätten zu geben. Wir hoffen, in nicht allzu ferner Zukunft auch das Grab Ihres Angehörigen zu finden und seine Gebeine auf einen Soldatenfriedhof überführen zu können.

Falls der Obengenannte mit Ihnen verwandt ist, und Sie von uns über Sachstandsänderungen informiert werden möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir legen dann einen Vorgang an, um Sie somit über Neuigkeiten unterrichten zu können. Bitte prüfen Sie vorher an Hand Ihrer Unterlagen sorgfältig, ob es sich wirklich um Ihren Angehörigen handelt. Falls Sie nicht sicher sind, vermerken Sie dies im Textfeld des Formulares.
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

Offline Ulla

  • Gedenk-Tafel-Inhaberin
  • Administrator
  • Ultimativ
  • ****
  • Beiträge: 2.842
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Litzner,Werner ???
« Antwort #2 am: Do, 29. April 2021, 22:27 »
Update:

Werner Litzner ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kaliningrad - Sammelfriedhof überführt worden.

Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

Leider konnten bei den Umbettungsarbeiten aus seinem ursprünglichen Grablageort nicht alle deutschen Gefallenen geborgen und zum Friedhof Kaliningrad - Sammelfriedhof überführt werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Werner Litzner einer der deutschen Soldaten ist, dessen Gebeine geborgen wurden, die aber trotz aller Bemühungen nicht identifiziert werden konnten.

Name und die persönlichen Daten von Werner Litzner sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet. Sie können gern einen Auszug bei uns bestellen.
Gruß Ulla

"Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges mal gegeben......" (N.Ostrowski)

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal